Ihr Mietvertragszeitraum im Abrechnungsjahr beinhaltet lediglich heizintensive Monate. Daher sind die auf ein ganzes Jahr einheitlich ausgelegten Vorauszahlungen nicht kostendeckend. In der nächsten Abrechnung wird Ihr Abrechnungsergebnis positiver ausfallen, da sie ein ganzes Jahr in ihrer Wohnung gelebt haben.